Sonntag, 11. Februar 2018

Bram Dehouck - der Psychopath

3,5 von 5 🌟 Was kann einen Menschen so verzweifeln lassen, das sein einziger Ausweg scheint sein eigenes Kind zu töten?

Inhalt 
Eine Lösung, die ein Vater nie wĂ€hlen wĂŒrde. 
Sam ist anders als andere Kinder. Das merken seine Eltern frĂŒh. Doch der Arzt und die Krankenschwester können damit umgehen. Sams Verhalten wird erst zum Problem, als er in die Schule kommt. Niemand hat den aufbrausenden Jungen im Griff. WĂ€hrend seine Mutter glaubt, der Sohn werde gemobbt, ist sein Vater Chris mehr und mehr davon ĂŒberzeugt, dass mit Sam etwas nicht stimmt. Manisch sammelt er Fachartikel, die beweisen sollen, dass sein Sohn ein geborener Psychopath ist. Als Sam eines Tages einer Katze den Bauch aufschlitzt, um nachzusehen, was sich darin verbirgt, versteift sich Chris immer mehr auf seine Theorie. Und er sieht nur eine Lösung. Eine Lösung, die ein Vater sonst nie wĂ€hlen wĂŒrde: Er will den eigenen Sohn umbringen … 

Meinung 
Ich weiss echt nicht, wie ich diese Story bewerten soll,  die Idee an sich fand ich interessant etwas makaber vielleicht aber man hĂ€tte echt was draus machen können, auch der Schreibstil hat mich angesprochen, er war flĂŒssig und klar. Alleine der logische hat mich stutzig gemacht. Es ist spannend erzĂ€hlt, aber ich kann nicht ganz nachvollziehen, wieso der Vater eine medikamentöse Behandlung und andere Alternativen nicht offen gegenĂŒber eingestellt ist und den Mord beforzugt.

Da das Ende doch ziemlich vorhersehbar ist, und irgendwie fĂŒr mich kein richtiger Thriller nur 3,5 Sterne. 

Leseempfehlung zwar fĂŒr die Storyline und den guten Schreibstil! 

Fakten
224 Seiten  
TB 8,99 €
Ebook 7,99 €

Erschienen im @btb Verlag   

Kaufen kann man das Buch direkt beim Verlag und hier :
https://www.amazon.de/gp/aw/d/3442713307/ref=mp_s_a_1_1?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1518291888&sr=8-1&pi=AC_SX236_SY340_FMwebp_QL65&keywords=der+psychopath

Ich möchte mich bei der @RandomHouse  fĂŒr die VerfĂŒgung Stellung des Rezensionsexemplars bedanken.

Dies hat keinerlei Einfluss auf meine persönliche Meinung! 

Ihr findet diese Rezension auch wie immer auf unserem Blog:
http://ourfavorbooks.blogspot.de/?m=1