Donnerstag, 15. Februar 2018

AI: R.O. Schäfer

#Autoreninterview mit R. O. Schäfer

Name: Rudolf Otto Schäfer
Wohnort: Unna
Lieblingsbuch: Das Lied der Dunkelheit, Autor Peter V. Brett

Lieblingsfilm: Herr der Ringe Trilogie
Lieblingsessen: Ungarisches Gulasch mit selbstgemachten Klößen
Lieblingsfarbe: Blau
Lieblingsgeruch: Wildrosen
Lieblingsurlaubsort: egal wo...Hauptsache Meer
Hobbys: Familie, meine Hunde, Reisen, Lesen & Schreiben


Woher bekommst Du die Ideen für deine Romane und Geschichten?

Viele Ideen kommen aus meinem direkten Umfeld. Eine Situation oder ein Gespräch reichen oft und mir kommen Ideen für eine spannende Geschichte.

Wie lange brauchst Du für ein Buch? Vom ersten Wort bis zum Erscheinen?

Das ist sehr unterschiedlich. Ich setze mich selbst nicht unter Druck. Da ich meine Bücher im Eigenverlag veröffentliche bin ich auch niemanden Rechenschaft schuldig. In der Regel benötige ich für die Umsetzung eines Buches ein knappes Jahr.

In welchen Genre finden wir Dich?

Urban Fantasy, Mystery für Erwachsene und Jugendliche. Spannende Geschichten mit augenzwinkernden Humor. Aber auch Geschichten für die ganz Kleinen. Eine Vorlesegeschichte habe ich, inspiriert durch meine Enkelin, auch schon veröffentlicht. Es werden aber noch weitere folgen.

Wann kommt Dein nächstes Buch heraus? Und wie wird der Titel lauten?

Das nächste Buch wird 2018 erscheinen. Aus welcher Reihe oder vielleicht ein ganz anderes Genre ist aber leider noch geheim :) 

Welche Bücher liegen schon von Dir vor? Die man Wo? Kaufen kann?

Bisher erschienen sind:
aus der Fletcher – Reihe, Fantasy / Mystery für Erwachsene und Jugendliche:
Band III : Bluthochzeit: Fletchers Kampf
Als ebook & Taschenbuch über Amazon. Band I als Hörspiel und Band II in Kürze als Hörbuch über Audible oder über den Alogino Hörbuchverlag München.

aus der Shadow – Reihe, Fantasy / Mystery für Jugendliche:
Band I : Shadow Town: Die Ankunft
Als ebook & Taschenbuch über Amazon.

Kinderbücher:
Kiara und das Schimpfmonster
Als ebook & Taschenbuch über Amazon. Als Hörbuch über Audible oder über den Alogino Hörbuchverlag München.

Wie gemütlich ist dein Schreibtisch eingerichtet?
Ich arbeite zusammen mit meiner Frau in einem gemütlich eingerichteten Büro in meiner Wohnung. Da meine Frau als Coverdesignerin für Autoren & Verlage arbeitet inspirieren wir uns oft gegenseitig. Um uns herum sind Dinge die uns bei unserer Arbeit unterstützen. Bilder von den Kindern oder gemalte / gebastelte Dinge unserer Enkelin. 

Kann man signierte Bücher von Dir käuflich erwerben? Und wenn ja, wo?

Signierte Bücher können über meine Homepage angefragt werden. www.fantasyschaefer.de
Einfach auf Kontakt klicken und mir eine Nachricht schreiben.

Wolltest du als Kind schon Autor/in werden oder was war damals deine Berufswahl?

Ich habe schon als Kind sehr viel gelesen. Selber Bücher schreiben hatte ich da noch nicht im Sinn, denn ich wollte immer Archäologe werden. Ägypten und die Pyramiden haben mich immer gefesselt. Mein Leben verlief aber anders als erhofft, aber besser als gedacht. Ich bin heute zufrieden und glücklich über das was ich bisher erlebt und geschafft habe und freue mich auf die Zukunft.

Wenn du die Möglichkeit hättest eins deiner Bücher zu verfilmen welche Schauspieler kämen da für in frage und wieso? Welches Buch möchtest du gerne von Dir im Kino sehen?

Das ist schwer zu sagen. Ich glaube das alle das Zeug hätten einen passablen Film abzugeben. Aber am allerliebsten würde ich die Fletcher Reihe verfilmt sehen. Als Fletcher würde ich gerne Tom Mison sehen, bekannt aus der Sleepy Hollow TV Serie.

Wann und wie kommst du auf neue Buch Ideen? Gibt es da ein bestimmte Vorgehensweise/ Rituale fliegen die Dir so zu?

Da gibt es kein bestimmtes Muster. Manchmal reicht ein Geruch in einer bestimmten Situation oder ich führe ein Gespräch mit jemanden. Es fallen dabei vielleicht ein paar Sätze die mich inspirieren um daraus eine Geschichte zu spinnen. Alles ist möglich :)

Würdest du dich selbst in deinen männlichen/ weiblichen Protagonisten verlieben oder spricht dich dieser Typ Mann/Frau nicht an?

Gerade die Fletcher – Reihe birgt viel aus meinem eigenen Leben. Wer mich genau kennt, weiß was keine Fantasy sondern Realität ist oder war. Und wie in einem meiner Bücher als Widmung zu lesen ist, habe ich es meiner Frau der einzig waren Alison gewidmet ;) 

Liest du selbst dein Genre oder lieber andere Bücher?

Ich liebe Fantasy in all seinen Spielarten aber am liebsten Urban Fantasy. Da ich ein Vielleser bin lese ich aber auch andere Genres. 

Was war das letzte Buch welches Du selbst gelesen hast?

Der Thron der Finsternis, Autor Peter V. Brett

Hast Du eine/n Lieblingsautor/In? Wenn ja welche/R?

Tolkien, Stephen King, Peter V. Brett, Terry Pratchet und viele mehr.

Wenn du auf eine einsamen Insel auswandern müsstest welche 3 Dinge würdest du mit nehmen? Es gibt kein Strom!!!! Aber eine Monatliche Lieferung!!!

Meine Frau, meine Hunde und etwas zum Schreiben.

Welche Ratschläge kannst du „jungen“ Autoren mit auf den Weg geben?

Ihr müsst lesen, lesen, lesen. Immer und überall. Versucht nicht jemanden nachzuahmen sondern schreibt mit euren eigenen Worten. Bleibt euch treu und schreibt um des Schreiben willen und nicht für Geld oder Anerkennung.

Ich danke für euer Interesse und hoffe, dass wir uns in einer meiner Geschichten treffen werden.
Euer
R.O. Schäfer

Twitter: @FantasySchaefer


Vielen Dank für das tolle Interview!